Tamara Drewe

Verlag: Reprodukt
Erschienen: Januar 2010
 
Format: Album mit Klappenbroschur (22,5 x 26,0 cm)
Vierfarbig
 
Genre: Roman
 
 
Softcover
 
Seiten: 136
 
Erscheinungsdatum: Januar 2010
ISBN: 978-3-941099-31-9
 
Herkunftsland: Großbritannien
 
Zeichner: Posy Simmonds
Texter: Posy Simmonds
Übersetzung: Uli Pröfrock
 
 
Inhalt: Ein großzügiges Anwesen im Süden Englands. Schriftsteller ziehen sich hierhin zurück, um in Abgeschiedenheit an ihren Manuskripten zu arbeiten. Die Idylle wird gestört, als Tamara Drewe, Klatschkolumnistin aus London, an diesen Ort ihrer Jugend zurückkehrt, um ihr Erbe anzutreten. Mit ihrer Anziehungskraft auf die Männer vor Ort bringt Tamara lang unterdrückte Konflikte zum Ausbruch. Als zwei pubertierende Mädchen aus dem Dorf das allgemeine emotionale Durcheinander zum Anlass für eine Intrige nehmen, kommt es zu einem Todesfall.

Inspiriert von Thomas Hardys »Am grünen Rand der Welt« setzt sich Posy Simmonds humorvoll und mit feinem Gespür für Charaktere mit der englischen Mittelklasse auseinander. Fast beiläufig legt sie in ihren klaren Zeichnungen die Schwächen ihrer Figuren offen und entwirft ein Tableau eitler Künstlerexistenzen, die sie ebenso treffend und unterhaltsam in Szene zu setzen weiss wie die Vielschichtigkeit ihrer Protagonistin.

Die 1945 geborene Engländerin Posy Simmonds zeichnet seit den frühen 70er-Jahren regelmäßig für »The Guardian« und wurde für ihre Arbeiten zweifach als »Cartoonist of the Year« ausgezeichnet. Posy Simmonds erhielt zahlreiche Auszeichnungen, für ihre Verdienste um die Zeitungsindustrie wurde sie 2002 zum Member of the British Empire ernannt. »Tamara Drewe« wurde 2009 auf dem Internationalen Comicfestival in Angoulême mit dem »Prix de la critique« ausgezeichnet.
 
 


Zu diesem Titel wurde 1 Angebot im Comic-Marktplatz gefunden.

ID = 100410

Neu-Preise

Ursprüngl. Coverpreis: 20.00 €  

Sammler-Preise

Zustand 0: 19.50 €  
Zustand 1: 13.00 €  
Zustand 2: 5.20 €  
Zustand 3: 2.60 €  
Zustand 4: 1.30 €