Der letzte Incal

Originaltitel: Final Incal
 
Verlag: Ehapa Comic Collection (Egmont Verlagsgesellschaften)
Erschienen: März 2009
 
Format: Album (21,1 x 28,6 cm)
Vierfarbig
 
Genre: Science Fiction
 
Inhalt: Difool - die Letzte

John Difool kehrt ein letztes Mal zurück. Und zwar in einem auf zwei Bände angelegten Zyklus, dem letzten Incal. Als Zeichner wurde der nordamerikanische Ausnahmekünstler, der gebürtige Mexikaner, Marvel- und DC-Zeichner und Eisner-Preisträger José Ladrönn verpflichtet. Ihm gelingt es, Moebius' elegante Linienführung mit der technischen Raffinesse eines Gimenez' zu vereinen - zwei Zeichner, die er als seine großen Vorbilder bezeichnet. Aber nicht nur der... mehr
 
Siehe auch: Der letzte Incal (Splitter)
 
Band: 1 - Die vier John Difool
Softcover
 
Seiten: 64
 
Erscheinungsdatum: März 2009
ISBN: 978-3-7704-3240-0
 
Originaltitel: Les quattre John Difool
 
Herkunftsland: Frankreich / Belgien
 
Zeichner: José Omar Ladrönn
Texter: Alexandro Jodorowsky
Übersetzung: Resel Rebiersch
 
Bemerkungen: Erschien im Original in Frankreich im Mai 2008 bei Humanoides Associés.
 
 
ID = 97321

Neu-Preise

Ursprüngl. Coverpreis: 12.00 €  
Aktueller VK-Preis: 12.00 €  

Sammler-Preise

Zustand 0: 12.00 €  
Zustand 1: 8.00 €  
Zustand 2: 3.20 €  
Zustand 3: 1.60 €  
Zustand 4: 0.80 €