John Difool: Der Incal

Verlag: Ehapa Comic Collection (Egmont Verlagsgesellschaften)
Erschienen: November 2007
 
Format: Album
Vierfarbig
 
Genre: Science Fiction
 
Inhalt: John Difool - Der Science-Fiction-Klassiker schlechthin

Die Space Opera um den »Incal« ist die international renommierteste Science-Fiction-Comic-Reihe, die schon bald nach ihrem erstmaligen Erscheinen im Jahre 1980 zu einem Klassiker wurde. Mit den Abenteuern des Privatdetektivs Klasse R, »John Difool«, begründeten Alexandro Jodorowsky und Moebius ihren Ruf als das herausragende Autorenduo der grafischen Erzählung.

Diese limitierte »John Difool«-Gesamtausgabe vereint alle sechs... mehr
 
Siehe auch: John Difool (Carlsen)
John Difool (Feest)
Die Geheimnisse des Incal (Carlsen)
Die Meta-Barone (Feest / Ehapa)
Castaka - Vor den Meta-Baronen (Ehapa)
John Difool: Vor dem Incal (Ehapa)
Die Kaste der Meta-Barone (Splitter)
Die Waffen des Meta-Barons (Splitter)
Vor dem Incal - Gesamtausgabe (Splitter)
 
Hardcover
 
Seiten: 320
 
Erscheinungsdatum: November 2007
ISBN: 978-3-7704-3151-9
 
Herkunftsland: Frankreich / Belgien
Story-Titel: 1.) Der schwarze Incal
2.) Der Incal des Lichts
3.) In tiefsten Tiefen
4.) In höchsten Höhen
5.) In weiter Ferne
6.) In nächster Nähe
7.) Zusatzkapitel: Die Herkunft Solunas
 
Zeichner: Moebius
Texter: Alexandro Jodorowsky
Übersetzung: Resel Rebiersch
 
 
 
Auch erschienen in: 1.-6.) John Difool - Bd. 1-6 (Carlsen)
  1.-6.) John Difool - Bd. 1-6 (Feest)
ID = 93494

Neu-Preise

Ursprüngl. Coverpreis: 68.00 €  

Sammler-Preise

Zustand 0: 120.00 €  
Zustand 1: 80.00 €  
Zustand 2: 32.00 €  
Zustand 3: 16.00 €  
Zustand 4: 8.00 €