Wie Micky unter die Nazis fiel

Untertitel: Walt Disney und Deutschland
 
Verlag: Rowohlt Verlag
Erschienen: Juni 1992
 
Format: Taschenbuch
Einfarbig
 
Genre: Sekundärliteratur
 
 
Softcover
 
 
Erscheinungsdatum: 1992
ISBN-10: 3-499-19104-0
 
Herkunftsland: Deutschland
 
Autor: Carsten Laqua
 
Bemerkungen: Taschenbuch 9104.
 
 
Inhalt: Vor Micky kapitulierten sogar die Nazis: obwohl im »Dritten Reich« alles Fremde, »Undeutsche« verdammt wurde, liefen die Filme mit der amerikanischen Maus mit Erfolg und zum Vergnügen der »Volksgenossen«. In diesem Buch geht es nicht um die hinlänglich bekannten Schöpfungsmythen von Micky und Co., nicht um Histörchen und Anekdoten um Walt Disney und seine kreative Familie.
Vielmehr widmet sich dieses Buch eher unbekannten Kapiteln aus der Aufstiegsgeschichte von Disney zum Weltkonzern. Carsten Laqua beschäftigt sich mit den historischen Momenten, wo die Politik in die Unterhaltung hineinspielt und Unterhaltung zur Politik wird.
Mit zahlreichen, auch historischen Abbildungen.
 
 


Zu diesem Titel wurde 1 Angebot im Comic-Marktplatz gefunden.

ID = 93361

Sammler-Preise

Zustand 0: 7.50 €  
Zustand 1: 5.00 €  
Zustand 2: 2.00 €  
Zustand 3: 1.00 €  
Zustand 4: 0.50 €