Asterix das Trivialepos Frankreichs

Verlag: Verlag M. DuMont Schauberg
Erschienen: 1974
 
Format: Taschenbuch
Einfarbig
 
Genre: Sekundärliteratur
 
Bemerkungen: Band 17 der Reihe »dumont kunst-taschenbücher«. mehr
 
Siehe auch: Asterix (Ehapa/Delta)
Asterix - Werkedition (Ehapa Comic Collection)
Asterix - Gesamtausgabe (Ehapa)
Asterix - Die ultimative Edition (Ehapa)
 
Softcover
 
Seiten: 192
 
Erscheinungsdatum: 1974
ISBN-10: 3-7701-0773-X
 
Herkunftsland: Deutschland
 
Autor: André Stoll
 
 
Inhalt: Der Autor dieses Buches deckt die literarischen, (kultur-)politischen und ästhetischen Trivialmythen auf, die in den Asterix-Comic eingeflossen sind und in ihrer parodistischen Bild- und Sprachartistik den Leser amüsieren. Er verweist auf frappierende Analogien zwischen den künstlerischen Bedeutungsstrukturen dieser Comic-Szenerie und den durch Unterricht und Massenmedien verbreiteten Klischees des französischen republikanischen Bewußtseins, vom Antibonapartismus der frühen Dritten bis zur patriotischen Résistance-Mythologie der gaullistischen Fünften Republik.
So dient diese Untersuchung einem besseren, kritischen und zugleich humorvollen Verständnis der Astérix-Serie, des erfolgreichsten und phantastischsten Comics innerhalb der modernen Massenliteratur.
 
 
ID = 87834

Sammler-Preise

Zustand 0: 9.00 €  
Zustand 1: 6.00 €  
Zustand 2: 2.40 €  
Zustand 3: 1.20 €  
Zustand 4: 0.60 €