Zek oder die Liebe zum Hologramm

Verlag: Carlsen Verlag
Erschienen: Mai 1993
 
Format: Album
Einfarbig
 
Genre: Thriller
 
Inhalt: Kosmonaut Zek ­ unter diesem Namen war Viktor Sugarow in der ehemaligen Sowjetunion bekannt. Bis er eines Tages gewisse Experimente nicht mehr mitmachen wollte und für vier Jahre im Gulag verschwand. Inzwischen ist er wieder frei und schreibt unter dem Pseudonym Viktor Zek erfolgreiche Romane. Doch die Vergangenheit läßt ihn nicht los... mehr
 
 
Softcover
 
Seiten: 96
 
Erscheinungsdatum: 1993
ISBN-10: 3-551-72262-5
 
Herkunftsland: Frankreich / Belgien
 
Zeichner: Chris Lamquet
Texter: Chris Lamquet
 
 


Zu diesem Titel wurden 3 Angebote im Comic-Marktplatz gefunden.

ID = 58699

Sammler-Preise

Zustand 0: 9.00 €  
Zustand 1: 6.00 €  
Zustand 2: 2.40 €  
Zustand 3: 1.20 €  
Zustand 4: 0.60 €