Buffalo Runner

Originaltitel: Buffalo Runner
 
Verlag: Splitter Verlag (Bielefeld)
Erschienen: Oktober 2015
 
Format: Album Großformat (23,0 x 32,2 cm)
Vierfarbig
 
Genre: Western
 
Inhalt: 1896, im Süden von Texas, nah an der Grenze zu Mexiko. Ein Vater ist unterwegs nach Kalifornien, allein mit seinen beiden Kindern. Sie werden nie dort ankommen. Ed Fisher wird zwar Zeuge des Überfalls und erledigt die Desperados, die die Familie massakrieren, kann aber nur noch die Tochter retten. Nun sitzt er in der Einöde fest, denn er weiß genau, dass die Kumpane der getöteten Banditen ihm draußen auflauern, und es beginnt eine lange Nacht des Wartens...
Um sich wach zu halten,... mehr
 
 
Hardcover
 
Seiten: 88
 
Erscheinungsdatum: Oktober 2015
ISBN: 978-3-95839-224-3
 
Herkunftsland: Frankreich / Belgien
 
Zeichner: Tiburce Oger
Texter: Tiburce Oger
Übersetzung: Harald Sachse
 
 
Inhalt: 1896, im Süden von Texas, nah an der Grenze zu Mexiko. Ein Vater ist unterwegs nach Kalifornien, allein mit seinen beiden Kindern. Sie werden nie dort ankommen. Ed Fisher wird zwar Zeuge des Überfalls und erledigt die Desperados, die die Familie massakrieren, kann aber nur noch die Tochter retten. Nun sitzt er in der Einöde fest, denn er weiß genau, dass die Kumpane der getöteten Banditen ihm draußen auflauern, und es beginnt eine lange Nacht des Wartens...
Um sich wach zu halten, erzählt er dem Mädchen nun, wie es war - eine kurzgefasste Geschichte des Wilden Westens, wie ihn Hollywood eher nicht zeigt. Die Kehrseite des Cowboy-Mythos ist eine endlose Abfolge von Gewalt und Niedertracht, von Tiburce Oger in eindrucksvolle Aquarellzeichnungen gefasst. Packend, mitreißend bis zum unerbittlichen Showdown und dem unerwarteten Schluss.
 
 


Zu diesem Titel wurden 2 Angebote im Comic-Marktplatz gefunden.

ID = 117473

Neu-Preise

Ursprüngl. Coverpreis: 18.80 €  
Aktueller VK-Preis: 18.80 €  

Sammler-Preise

Zustand 0: 18.80 €  
Zustand 1: 12.00 €  
Zustand 2: 4.80 €  
Zustand 3: 2.40 €  
Zustand 4: 1.20 €